Artikel dieser Seite:
Digitalisierung in der Hotellerie und Gastronomie
Was erwarten Ihre chinesischen Gäste im Hotel & Restaurant
Wir machen glücklich – Wie man Kunden begeistert und Beschwerden verhindert
Zeit- und Stressmanagement
Praxis der Chancen und Risiken durch die Digitalisierung
Facebook, Instagram und Pinterest
Aktuelles zum Thema Arbeitsrecht
Budgetieren – Ziele setzen
HACCP Lebensmittelhygieneschulung

Digitalisierung in der Hotellerie und Gastronomie

Referentin:

Dr. Britta Stolberg-Schloemer / cbg GmbH

Inhalte:

Die Digitalisierung ist nicht nur eine kurzfristige Erscheinung – sie beeinflusst unser Leben immer stärker und das dauerhaft. Digitalisierung umfasst auch in der Hotellerie & Gastronomie viele Bereiche und ist mehr als nur eine attraktive Website.
Die Digitalisierung schreitet vor Allem sehr rasant voran und kein Unternehmen, egal welcher Branche oder Größe, kann sich deren Einfluss entziehen. Mit den folgenden und noch weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Seminar:

Seminarinhalte:

• Was erwarten die "digitalen" Gäste?
• Wo steht mein Unternehmen?
• Welche Technologien und Tools brauche ich wirklich?
• Wie "digital" sind meine Mitarbeiter?
• Wie bleibe ich am Markt?

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 85,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 110,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 26.06.19
    09.30 – 13.00 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Was erwarten Ihre chinesischen Gäste im Hotel & Restaurant

Referentin:

Dr. Andrea Thürmer Leung / Dragon Business

Inhalte:

Warum laden chinesische Gäste ihren Teller beim Buffet immer randvoll und lassen dann auch noch Anstandsreste liegen? Warum werden Cup-Noodles im Zimmer gekocht? Warum ist ein chinesischer Gast mit der Room No. 4 unglücklich..?? Was wünschen sich Ihre Gäste beim Einchecken, im Zimmer und im Restaurant? Dieses Seminar wird Ihnen helfen, chinesische Gäste besser zu verstehen und ihre Erwartungen zu erfüllen, vielleicht auch zu übertreffen – so kommen Ihre Gäste wieder und werden sie auch weiterempfehlen.

Seminarinhalte:

• Kulturelle Unterschiede
• Wichtige Regeln für Mitarbeiter im Restaurant und an der Rezeption
• Chinesische Etikette verstehen und anwenden
• Tisch- und Trinksitte beachten
• Kommunikation mit chinesischen Gästen
• Umgang mit Konfliktsituationen

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 159,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 210,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 26.06.19
    09.30 – 16.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Wir machen glücklich – Wie man Kunden begeistert und Beschwerden verhindert

Referent:

Jörg Maier / Seehaus Forelle

Inhalte:

Wie Sie mit wenig Aufwand Kundenerwartungen übertreffen und absolut serviceorientiert handeln, erfahren Sie in diesem lebendigen Seminar. In vielen Praxisbeispielen erleben Sie, dass Beschwerden kein Drama sind: Im Gegenteil – sie sind wertvolle Hilfe zur Qualitätsverbesserung. Lernen Sie, mit Reklamationen zeitgemäß umzugehen und profitieren Sie von wegweisenden Anregungen, um Ihre Kundenbindung zu stabilisieren.

Seminarinhalte:

• Wie man Kunden begeistert und Beschwerden verhindert
• Wie man Kunden lenken kann
• Beschwerden erfahren uns erkennen
• Keine Kompromisse, der Gast hat immer Recht
• Von der Beschwerde zur Beglückung
• Wie können Mitarbeiter mit Beschwerden umgehen

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 159,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 210,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 25.06.19
    09.30 – 16.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Zeit- und Stressmanagement

Referentin:

Renate Stolle / Stolle Training & Consulting

Inhalte:

Wie oft sagen Sie in Ihrem Betrieb: „jetzt nicht, ich habe keine Zeit, bin im Stress“? Haben Sie sich schon einmal überlegt, was der Grund für Ihren Stress ist? Haben Sie wirklich zu viele Aufgaben, oder lassen Sie sich auch gern ablenken, in dem Sie z.B. E-Mails immer gleich öffnen, wenn Sie ankommen? Kennen Sie ihre Zeitfresser? Müssen Sie wirklich immer alles selber machen, oder könnten Sie nicht doch ein paar Aufgaben delegieren? Sind Sie dazu bereit?Wie oft sagen Sie in Ihrem Betrieb: „jetzt nicht, ich habe keine Zeit, bin im Stress“?
Haben Sie sich schon einmal überlegt, was der Grund für Ihren Stress ist? Haben Sie wirklich zu viele Aufgaben, oder lassen Sie sich auch gern ablenken, in dem Sie z.B. E-Mails immer gleich öffnen, wenn Sie ankommen? Kennen Sie ihre Zeitfresser? Müssen Sie wirklich immer alles selber machen, oder könnten Sie nicht doch ein paar Aufgaben delegieren? Sind Sie dazu bereit?

Seminarinhalte:

• Welche Stressarten gibt es?
• Was passiert bei Stress mit mir und meinem Körper?
• Was bin ich für ein Stresstyp? Wie kann ich typgerecht „entschleunigen“
• Wirksames Mittel gegen den Stress: effektives Zeitmanagement!
• welche Methoden gibt es und was macht für mich Sinn? Z.B. Das Eisenhower Prinzip, die ALPEN Methode
• Verantwortung abgeben durch delegieren: bin ich bereit dazu und wie funktioniert das?

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 159,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 210,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 24.06.19
    09.30 – 16.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Praxis der Chancen und Risiken durch die Digitalisierung

Referentin:

Natja Freund / NF Marketing Beratung

Inhalte:

Die Digitalisierung ist längst in der Hotellerie angekommen. In allen Abschnitten des Customer Journeys ist das Internet präsent. Durch die Digitalisierung ist vieles einfacher geworden, aber auch neue Herausforderungen durch den schnellen Fortschritt der Technik entstehen, sowohl nach außen als auch innerbetrieblich. Der Gastgeber muss sich der Digitalisierung bewusst sein, um vielfältige Vorteile nutzen zu können. Es müssen nicht mehr immer nur teure professionelle Dienstleister sein, um erfolgsbringende Ergebnisse in der Vermarktung zu erreichen. Hier ist oftmals die Eigeninitiative des Gastgebers gefragt, um kostengünstig und mit nur wenig technischem Aufwand tolle Erfolge zu erzielen.

Seminarinhalte:

• Wie hat die Digitalisierung im Gastgewerbe Einzug gehalten und wo stehen wir jetzt?
• Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Customer Journey des Gastes?
• Welche Chance und Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung im Betrieb und innerhalb der Ablauforganisation?
• Wie kann der Gastgeber neue technische Möglichkeiten nutzen, um Kosten zu sparen und vorher ausgelagerte Prozesse selber umzusetzen?

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 159,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 210,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 18.06.19
    09.30 – 16.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Facebook, Instagram und Pinterest

Referent:

Andreas Pfeifer / Die Heldenhelfer

Inhalte:

Viele Gäste sind in Social Media aktiv – ein guter Grund für Hoteliers und Gastronomen, ebenfalls dort zu kommunizieren. Doch es gibt mehr Fragen als Antworten: Wie kann ich Soziale Netzwerke für mein Marketing nutzen? Wo liegen die Schwerpunkte, was sind die  Unterschiede? Welcher Kanal ist für meinen Betrieb sinnvoll? Und vor allem: Wie baue ich trotz knapper Zeit ein funktionierendes Netzwerk auf? Diese und viele weitere Fragen zu den drei für das Gastgewerbe relevanten Netzwerken Facebook, Instagram und Pinterest beantwortet Marketingberater Andreas Pfeifer in diesem Ganztagsseminar.

Seminarinhalte:

• Facebook, Instagram und Pinterest im Kurzportrait
• Business-Accounts erstellen und wirkungsvoll bespielen
• Zielgruppen erreichen und Erwartungen erfüllen
• Sichtbar werden mit und ohne Anzeigenbudget
• Die Do's und Dont's für Ihren perfekten Business-Auftritt

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 159,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 210,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 17.06.19
    09.30 – 16.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Aktuelles zum Thema Arbeitsrecht

Referent:

RA Boris Maskow / Kanzlei Bietmann

Inhalte:

Das Seminar beschäftigt sich mit rechtlichen Anforderungen, mit denen Arbeitgeber regelmäßig konfrontiert werden. Das Seminar unterstützt dabei, schwere, finanziell belastende Fehler zu vermeiden. Es werden rechtlich einwandfreie Vorgehensweisen und Gestaltungsmöglichkeiten erläutert. Die Teilnehmer können ihre arbeitsrechtlichen Herausforderungen aus ihrem Berufsalltag einbringen und zur Diskussion stellen.

Seminarinhalte:

• Fehler bei der Anbahnung und beim Abschluss des Arbeitsvertrages
• Einzelheiten des Arbeitsvertrages
• Probearbeit, Aushilfsarbeitsvertrag und befristeter Arbeitsvertrag
• Urlaubsgewährung und Urlaubsabgeltung
• Entgeltfortzahlung
• Abmahnung – warum, wann, wie und wie oft
• Formale Fehlerquelle bei der Kündigung
• Fristlose Kündigung
• Etc.

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 85,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 110,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 12.06.19
    09.30 – 13.00 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Budgetieren – Ziele setzen

Referent:

Karl-Heinz Kühnel / cbg GmbH

Inhalte:

Für die erfolgreiche Unternehmensführung ist das Setzen von Zielen eine wichtige Voraussetzung. Abhängig von der Größe des Betriebes und selbst gelegten Schwerpunkten kann sich diese Zielsetzung auf einige wenige Zahlen beschränken oder ein breites Zahlenwerk umfassen. Im Seminar werden Sie verschiedene Budgetvarianten kennenlernen. Es wird Ihnen auch die Bedeutung der Budgetierung als Motivator für Unternehmer und Mitarbeiter erläutert.

Seminarinhalte:

• Kennenlernen verschiedener Budgetmodelle
• Zielgrößen für die einzelnen Betriebskosten
• Personalkennziffern zur Steuerung des Personaleinsatzes
• Einbeziehung der privaten Liquidität in die Budgetierung
• Vorteile des Budgets in der Beziehung zu Banken
• Monatliche Erfolgskontrolle

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 159,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 210,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 04.06.19
    09.30 – 16.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

HACCP Lebensmittelhygieneschulung

Referent:

Thomas Zydeck / HTZ-Handelsvertretung Zydeck

Seminarinhalte:

Eigenschaften und Zusammensetzung des jeweiligen Lebensmittels:
• leicht verderbliche / riskante / haltbare Lebensmittel
• Hygienische Anforderungen an die Herstellung und Verarbeitung der Lebensmittel: Definition Rein/Unrein, Personalhygiene, Betriebshygiene, Produkthygiene
• Lebensmittelrecht: EU Recht, Nationales Recht
• Unternehmerische Pflichten / Produkthaftung
• Warenkontrolle, Haltbarkeitsprüfung und Kennzeichnung
• Betriebliche Eigenkontrollen und Rückverfolgbarkeit: Aufbau Eigenkontrollsystem / HACCP / Artikel 5 VO (EG) 852/ 2004
• Havarieplan / Krisenmanagement: Überlegungen zu möglichen eintretenden Schadensfällen (Praxisbeispiele)
• Anforderungen an Kühlung und Lagerung des jeweiligen Lebensmittels
• Vermeidung einer nachteiligen Beeinflussung des Lebensmittels z.B. Kontaminationsmöglichkeiten, Entsorgungsmanagement

Zulassungsvoraussetzung: Keine


Preise:

  • 100,00 € netto für DEHOGA-Mitglieder
  • 150,00 € netto für Nicht-DEHOGA-Mitglieder
    Im Seminarpreis enthalten sind Verpflegung (abhängig von Ganz- oder Halbtagesseminar) inkl. Getränken (Kaffee, Tee, Softies, Wasser) sowie ein auf den Namen des Teilnehmers ausgestelltes Zertifikat.

Termin:

  • 03.06.19
    09.30 – 17.30 Uhr

Ort:

DEHOGA Zentrum
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach
 

Download:

 
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang



Kontakt  Impressum